Kindergärten
Paulinenpark Stuttgart

In den räumlich begrenzten, innerstädtischen, vollflächig unterbauten Freianlagen dieses 3-Generationenhauses, werden für die vielfältigen Nutzergruppen - Kindertagesstätte, Betreutes Wohnen und Pflegeheim - jeweils separate Bereiche, sowie Zonen der Begegnung geschaffen.


Neben einem Bewegungs- und Sandspielbereich der Kita und dem Bereich des `Gartens für Alt und Jung´ mit Duft- und Tastpflanzen, entsteht ein Sinnespfad im Bereich der Feuerwehraufstellflächen.

Dieser vereint unterschiedlichste Materialien zur Sinneserfahrung, deren Grundthema die Vier Elemente symbolisieren. Ein großes flammenfarbiges Sonnenrad steht für das Element Feuer, die blaugetönten, teils wellenförmigen Flächen für das Wasser, der schneckenförmige und regenbogenfarbene Kreis symbolisiert die Luft und deren Dynamik. Dem Element Erde sind Stein, Klinker, Holz und Kunstrasen, in unterschiedlichster Oberflächenbeschaffenheit zugeordnet.



Eben zum Aufenthaltsraum des Pflegebereiches erschließt sich eine große Terrasse für die älteren Bewohner. Hier werden vielfältige Sitzgelegenheiten und erhöhte Pflanzungen angeboten.

Die Dachfläche des Gebäudes ist extensiv mit Stauden-/Sprossenansaat begrünt.

Sinnespfad
Sonnenrad
Wasser und Regenbogen
Garten für `Jung und Alt´

Größe 1.400 m²
Planung 2010-2011
Fertigstellung 2013
Bausumme ca. 500.000 EUR
Auftraggeber Paulinenhilfe - Heilanstalt für orthopädisch Kranke – Stiftung, Stuttgart
Architekt HWP Planungsgesellschaft mbH

     Weitere Projekte

Berufschulzentrum Rottweil

Schulen

Berufschuzentrum Rottweil

Weiterlesen …

Neubau Fachhochschule Neu-Ulm

Wissenschaft und Forschung

Neubau Fachhochschule Neu-Ulm

Weiterlesen …