Parkanlagen und Stadtgärten
Kulturplatz Reutlingen

Das denkmalgeschützte Krankenhäusle, von Gustav Werner erbaut, einst sozialer Mittelpunkt des großen Bruderhaus-Industrieareals, ist auch heute baulicher Mittelpunkt vom neuen Kulturplatz und letzter Zeitzeuge des Bruderhausgeländes.

Der Gestaltungsansatz nimmt die historischen Komponenten der einstigen industriellen Nutzung auf. Der „Fußabdruck“ des historischen Fabrikareals wird auf dem Kulturplatz ausgestanzt, nachgezeichnet und mit unterschiedlichsten Materialien und einem Wasserspiel interpretiert.

Das Baumraster des Bürgerparks wird im Bruderhausgelände beibehalten, Kulturplatz und Skateanlage darin integriert.

 

Unter dem Stichwort ‚Aufenthalt, Spielen und Bewegen im Bürgerpark‘ wurde in einem öffentlichen Beteiligungsprozess mit Reutlinger Jugendlichen die Skateanlage und deren Umfeld entwickelt.

Größe 0,65 ha
Objektplanung 2014-2015
Ausführung ab 2015
Fertigstellung 2016
Bausumme ohne Skateanlage 2.700.000 EUR
Planung Wasserspiel Wassertechnik Dresden
Planung Skateanlage Schelhorn
Auftraggeber Stadt Reutlingen, Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt

     Weitere Projekte

Bürgerpark Reutlingen

Bürgerpark Reutlingen

Parkanlagen und Stadtgärten

Bürgerpark Reutlingen

Weiterlesen …

Tübinger Tor Reutlingen

Parkanlagen und Stadtgärten

Tübinger Tor Reutlingen

Weiterlesen …

Straßenbegleitgrün Eberhard-/ Konrad Adenauer Straße, Reutlingen

Verkehrsanlagen

Straßenbegleitgrün Eberhard-/ Konrad Adenauer Straße, Reutlingen

 

Weiterlesen …

Kulturzentrum Kornwestheim

Stadtplätze

Kulturzentrum Kornwestheim

Weiterlesen …

Umgestaltung Südheimer Platz Stuttgart

Gutachten Südheimer Platz Stuttgart

Parkanlagen und Stadtgärten

Umgestaltung Südheimer Platz Stuttgart

Weiterlesen …

Schwabenlandhalle Fellbach

Parkanlagen und Stadtgärten

Schwabenlandhalle Fellbach

Weiterlesen …

Zurück