Stadtplätze
Konrad-Zuse-Platz
Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Der Konrad-Zuse-Platz ist das Entree zum Flugfeld-Areal und stellt gleichzeitig eine wichtige Umsteigefunktion von Individualverkehr auf ÖPNV dar.

 

Prägendes Gestaltungselement und Wetterschutz ist die Überdachung, in Form eines stilisierten Flugzeugflügels. Die transluzente Bespannung der Stahlrohrkonstruktion mit Kunststoff-Membrane erlauben eine körperhafte Beleuchtung der Überdachung und sorgen gleichzeitig für die erforderliche Grundbeleuchtung des Vorfeldes.

Entlang der Bahngleise nimmt die topografisch erforderliche und städtebaulich prägnante Stützwand insgesamt 40 Fahrradstellplätze auf. Eine Überdachung aus Glas gewährt den erforderlichen Witterungsschutz. Eine dezent angeordnete und indirekte Beleuchtung der Überdachung stilisiert die Wand ebenfalls zum Leuchtkörper.

Größe 0,35 ha
Objektplanung 2013-2014
Fertigstellung 2015
Bausumme 1.900.000 EUR
Auftraggeber Zweckverband Flugfeld
Planung Überdachung und Membranbespannung Rein Ingenieure, Stuttgart

     Weitere Projekte

Bahnhof Böblingen

Bahnhof Böblingen

Stadtplätze

Bahnhof Böblingen

Weiterlesen …

Hans-Klemm-Platz, Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Stadtplätze

Hans-Klemm-Platz,

Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Weiterlesen …

Charles-Lindbergh-Platz, Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Stadtplätze

Charles-Lindbergh-Platz

Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Weiterlesen …

Designstudie Radhäusle, Sindelfingen

Designstudie - Ideenwettbewerb

Designstudie Radhäusle, Sindelfingen

Weiterlesen …

Zurück